Bargeldlose Zahlungssysteme für Automaten

Kartenzahlung am Automaten

Für Verkaufsautomaten sind viele verschiedene Zahlungssysteme erhältlich. Zusätzlich zu bereits bewährten Systemen wie dem Münzwechsler sowie dem Geldscheinleser, gibt es auch bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten. Diese werden immer öfter verwendet, da Sie zum einen die Zahlung am Automaten vereinfachen und zum anderen den Verkauf von hochpreisigen Produkten ermöglichen.

Benötigte Hardware

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Generell besteht ein solches Zahlungssystem aus einem internen Modul sowie einem Kartenleser. Einfache kontaktlose Kartenleser ermöglichen ausschließlich die kontaktlose Zahlung am Automaten. Hierbei wird die Bankkarte lediglich an den Kartenleser gehalten und die Zahlung wird durchgeführt.

Andere Modelle ermöglichen zusätzlich zur kontaktlosen Zahlungsmöglichkeit auch die Zahlung per EC-Chip und Magnetstreifen. Dadurch wird auch die Zahlung mit älteren Karten ermöglicht, die noch nicht für kontaktlose Zahlungen geeignet sind.


Zahlungswege


Zahlungsabwicklung

Da die Zahlungsabwicklung als Einzeltransaktion gesteuert wird, benötigen Sie noch eine ZVD-Clearingstelle. Diese fast Einzeltransaktionen zusammen, sodass sich die Bankgebühren im Rahmen halten. Wir arbeiten hier mit dem Unternehmen "Card4Vend" zusammen.

Der Netzbetreiber zieht die einzelnen Lastschriften im speziellen ZVD-Clearingverfahren auf ein internes Konto ein und überweist den Gesamtbetrag der Kassenschnitte auf Ihr Konto. Durch dieses Verfahren verringert sich die Anzahl der Buchungsposten auf Ihrem Konto. In der Gutschrift werden die Terminal-ID sowie das Kassenschnittdatum genannt. Auf Wunsch können mehrere Terminals gesammelt überwiesen werden z. B. bei allen Terminals innerhalb eines Unternehmens/Gebäudes bzw. bei Automaten des gleichen Typs usw.. Hier gibt es individuelle Möglichkeiten.

Vorteile des ZVD-Clearings:

  • Grundsätzliche Wertstellung am Buchungstag bei der Hausbank
  • Hinweis auf Kassenschittdatum und Terminal
  • Standort- / Betriebsangabe

Transaktionsgebühren

Zusätzlich zu den einmaligen Kosten für die Hardware und den Einbau, fallen Kosten pro Transaktion an. Hierzu gibt es unterschiedliche Tarife, die prozentual vom Umsatz abhängig sind. Die Kosten und Prozentsätze sind je nach Tarif sehr unterschiedlich und sollten individuelle für Ihren Einsatzzweck ausgewählt werden.

Gerne lassen wir Ihnen hierzu ein entsprechendes Angebot zukommen. Kontaktieren Sie uns bitte!

Informationsbroschüre

Wir haben in folgender PDF-Datei alle wichtigen Informationen zum bargeldlosen Zahlungssystem iSelf Flexible zusammengefasst. Auch die verschiedenen Tarife der Transaktionsgebühren haben wir mit eingebunden!

Bargeldlose Zahlungssysteme

 (anklicken zum herunterladen)

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende und Freiberufler und nicht an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB!