Dienstag, 5. Februar 2019

Verkaufsautomaten werden immer intelligenter

Verkaufsautomaten werden immer intelligenter

Japan, als Automatenland ist in der Entwicklung von Verkaufsautomaten bzw. Getränkeautomaten immer ein Stück voraus. Es gibt in Japan bereits funktionierende Konzept von „sehenden“ Snackautomaten, der mittels einer Gesichtserkennung und eines Körper-Scans wahrnimmt, welche Person vor ihn steht und dementsprechende Waren anbietet.

Alter und Geschlecht als Spezifikationsmerkmale

Aufgrund der erkannten Gesichter und Körperformen, die mittels einer HD Kamera erfasst werden, berechnet der Getränkeautomat, um welchen Typ Mensch es sich handelt, und bietet z.B. die Getränke an, die nach demografischen Erhebungen am häufigsten von dieser Zielgruppe getrunken wird. Das Prinzip dieses Automaten ist ähnlich dem Prinzip der digitalen Werbeplakate, die  angezeigten Inhalte ebenfalls an den Betrachter anpassen.

Die Bilder, die die HD-Kamera von den Kunden z.B. vor einem Snackautomaten aufzeichnet, bleibt anonym. Eine weitere interessante Neuerung bei den intelligenten Automaten ist das Display, das zur Bedienung genutzt wird. Hier handelt es sich um ein durchsichtiges 65 Zoll HD-Display. Dieses Display ist ebenso wie der „sehende“ Automat zunächst noch ein Prototyp, der aber sicherlich bei Unternehmen auf reges Interesse stoßen wird. Das durchsichtige, großformatige Touch-Display trägt dazu bei, dass diese Verkaufsautomaten auch aus Kundensicht eine hohe Akzeptanz erhalten. Während der Bedienung des Automaten werden auf dem Display Texte zu den Produkten, Bilder oder Flash-Animationen angezeigt. Trotz dieser Anzeigen können Kunden die Produkte sehen, die sich hinter dem 65-Zoll-HD Display befinden. Schon jetzt sind neue Verkaufsautomaten die aktuell sogar Elektrogeräte wie iPod, Digitalkamera usw. verkaufen immer mehr im Fokus.

Verkaufsautomaten der Zukunft

Das Prinzip, sich an den Betrachter anpassender Werbung, wie es auch in der TV-Werbung bereits eingesetzt wird, scheint sich, wie auch die Entwicklung des „sehenden“ Automaten zeigt, zu einem Werbekonzept der Zukunft zu entwickeln. In der Zeit, in der keine Kunden vor dem sehenden Verkaufsautomaten stehen, werden eine digitale Uhr und verschiedene Animationen angezeigt, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu wecken. Sicherlich wird das Konzept der sehenden Verkaufsautomaten in Japan schon bald in die Tat umgesetzt werden. Getränke- und Snackautomaten mit großrahmigen Touch Display inkl. Animationen sind bereits heute schon in Deutschland zu sehen. In großen Einkaufscentren könnten in Zukunft auch Luxusgüter wie z.B.  Parfüm, Kosmetika oder Mode Accessoires über solche Warenautomaten verkauft werden.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende und Freiberufler und nicht an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB!