Dienstag, 10. Juli 2018

Tchibo Kaffeereport 2018

Tchibo Kaffeereport 2018


Auch für die Vending-Branche wichtig. Ob Kaffeevollautomaten im Büro oder Heißgetränkeautomaten für den Betrieb, jeder Vending Kenner sollte diese Zahlen kennen. 

 

Wie wichtig ist es den Deutschen ihre bevorzugte Kaffeevariation zu trinken? Wie viele Tassen trinken Kaffeetrinker pro Tag? Was eint und was teilt die Deutschen hinsichtlich ihrer Kaffeevorlieben? Das und viel mehr hat Tchibo rund 5.000 Kaffee­trinker zwischen 18 und 75 Jahren gefragt. Antworten liefert der Kaffee­report 2018. In dem Nachschla­gewerk „Kaffee in Zahlen“ präsen­tiert Tchibo in Zusam­men­arbeit mit brand eins Wissen und statista.com zum siebten Mal spannende Zahlen und Fakten rund um das Thema Kaffee.

 

Schwer­punkt des rund 100-seitigen Reports No. 7: Kaffee und Individualität.

 

Einige Fakten aus dem Kaffeereport 2018:

  • 3,4 Tassen Kaffee trinken die Deutschen täglich. Spitzenreiter ist Schleswig-Holstein mit 3,8 Tassen. Mit täglich 2,9 Tassen wird in Sachsen am wenigsten Kaffee getrunken.
  • 27,1 % der Männer trinken ihren Kaffee schwarz. Unter den Frauen sind es nur 19,9 %.
  • 18-39-Jährige trinken 2,7 Tassen pro Tag, 40-54-Jährige 3,7 und 55-75-Jährige ebenso 3,7 Tassen pro Tag.
  • 64 % der Kaffeetrinker in Hamburg trinken regelmäßig Filterkaffee.
  • Im Norden wird am häufigsten im Deutschlandvergleich ein eigener Becher oder ein Mehrwegbecher benutzt (21,2 %). Im Süden am wenigsten (15,4 %). 

Hier können Sie den vollständigen Tchibo Kaffeereport 2018 als PDF herunterladen.

 

Auszug aus https://www.tchibo.com/servlet/content/1248656/-/starteseite-deutsch/tchibo-unternehmen/sortiment/kaffee/kaffeereport/kaffeereport-2018.html;jsessionid=F6EA76C20475056B2B0024FF830DDD63.deliveryWorker


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende und Freiberufler und nicht an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB!