Donnerstag, 5. April 2018

Betrug durch Manipulation von Pfandautomaten

Betrug durch Manipulation von Pfandflaschenautomaten

Lokalzeit aus Dortmund | 04.04.2018 | Verfügbar bis 11.04.2018 | WDR

Manipulation von Pfandautomaten bei der Entwertung von Einwegpfand für Kaltgetränke im Getränkemarkt führte zu einem Prozess über einen Betrug in Millionenhöhe. Dies kann im Vending nicht passieren, weil nur jede tatsächlich abgegebene Flasche hier gezählt wird.

Hier geht es zum WDR Bericht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende und Freiberufler und nicht an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB!