ca-logo-11_10-neu-l.jpg

Vending hat viel zu bieten

  • Automatenaufsteller
  • Heißgetränkeautomaten
  • Süßwarenautomaten
  • Lebensmittelautomaten
  • Speiseautomaten
  • Warenautomaten
  • Bargeldlose Abrechnung
  • belegte Brötchen
  • Getränkeautomaten
  • Kaltgetränkeautomaten
  • Kaffeemaschinen
  • Tafelwasseranlagen
  • Kaffeespezialitäten
  • Patientenversorgung
  • Frische Snacks
  • Warmes Mittagessen
  • Office Coffee Service
  • Büro-Kaffeemaschinen
  • Konferenzbewirtung
  • Obst am Arbeitsplatz
  • Late Art auch im Büro
  • Automaten-Barista
  • Gästebewirtung
  • Kaffeelösungen für Tagungshotels
  • automatische Minibar
  • Wohlfühlinseln für Gäste, Kunden und Mitarbeitern
  • Automaten-Betriebscatering
  • Automatische Werkzeugausgabe
  • Operating
  • Vending Maschinen

Ausschreibung Gemeinschaftverpflegung Vending

Im Einkauf liegt der Segen

 

Guten Tag,

Jeder gute Einkäufer hat dabei die Aufgabe, Äpfel und Birnen nicht zu verwechseln.  In der Vending-Branche gibt es kaum Leistungstransparenz, so dass es leider die gängige Praxis ist, die einzelnen Angebote nicht differenziert zu betrachten. 

Viele Einkäufer haben daher nur die Möglichkeit den Preis pro Brötchen oder Tasse Kaffee zu vergleichen. Ein echter Preis-Leistungsvergleich findet nicht statt.

 

Hier möchten wir helfen.

 

Welche relevanten Daten und Fakten sind dabei zu berücksichtigen? Dafür benötigen Sie zuerst ein eigenes Konzept, beziehungsweise eine Wunschliste

 

D.h. für den Einkäufer,  er sollte folgende Fragestellungen vor der Ausschreibung berücksichtigen:

 

Wer soll versorgt werden?

Mitarbeiter, Besucher, Patienten, Kunden, Männer, Frauen, junge Menschen, alte Menschen, Büroangestellte, Kreative, Arbeiter, Konferenzbewirtung, usw.

 

Welche Arbeitsbedingungen liegen vor?

Schichtarbeit, Pausensituationen, laufender Bürobetrieb, Meetingkultur, Akkordarbeit, schwere körperliche Arbeit usw.

 

Welche Standortbedingungen liegen vor?

Ist der Standort sauber oder bedarf es eines besonderen Schutzes? Wie laut darf der Automat und die Getränkeausgabe sein? Ist ausreichend Strom und Wasser vorhanden? Gibt es Schwankungen im Wasserdruck? Wie kalkhaltig ist das Wasser? Wie viele Menschen sollen in welcher Zeit an den einzelnen Automaten-Standorten versorgt werden?

 

Wie soll die Warenausgabe erfolgen?

Möchten Sie den Kaffee gerne in Kannen, Tassen oder einem Pott oder alle drei Varianten?  Sollen 0,7 L Flaschen oder 0,33 L Flaschen ausgegeben werden?

 

Welches Sortiment möchten Sie anbieten?

Frische Lebensmittel, Obst, Salate oder ein einfaches Brötchen sowie Süßwaren. Es gibt z.B. unzählige Sorten von Mineralwässern und Trinkwasserangebote. Welche Markenpolitik macht für Sie Sinn?

 

Welche Servicequalität brauchen Sie?

Belieferung bis zu mehrmals täglich? Wie hoch soll der Reinigungsintervall sein?  Z.B. vorbeugende Wartungsarbeiten sichern sehr geringe Störungszeiten, Wochenende- und Feiertagsversorgung. Fragen Sie nach Reaktionszeiten im Störungsfall. Legen Sie genau fest, was Sie wollen bzw. was Sie brauchen.

 

Automatenauswahl

Erst wenn Sie diese Faktoren kennen, können Sie die geeignete Automatenauswahl treffen.  Es gibt über 400 unterschiedliche Automaten. Hier sollten Sie sich vom Fachmann beraten lassen.

 

Legen Sie genau fest, welchen Automaten Sie brauchen, also nicht nur Heißgetränkeautomat oder Kaltgetränkeautomat, sondern die genaue Bezeichnung. Sie würden ja auch nie nur ein Auto ausschreiben und dann einen Fiat mit einem BMW vergleichen.

 

Welches Ziel verfolgen Sie?

Latte Macciato im Büro oder eine einfache Grundversorgung? Frische und gesunde Lebensmittel direkt am Arbeitsplatz, Konferenzbewirtschaftung, Pausenbewirtschaftung, Kundenversorgung, usw.

 

Budget

Gibt es ein Budget, welches Sie nicht überschreiten wollen?

 

Gerne beraten wir Sie über die umfangreichen Möglichkeiten im Vending. Fordern Sie unser Informationsmaterial an oder sprechen Sie direkt mit uns.

 

Lernen Sie uns kennen! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

 

Mit besten Grüßen

Manuela Todzi

0234-93 77 331